Study the past to learn about your future.

Bending backwards to worship creators of bygone times.

One does not run to reach success, One does not move to spoil it.

Muata Ashby, Ancient Egyptian Proverbs

Another world where Kings built stone temples for their loves.
Smart women, dressed like men to rule without betraying their femininity.

And one small yogini trying to get a pic without another human being in #crowdedplaces 🤣.

(more about Egypt, my musings, my findings in one of my next blog post)

Physio meets Yoga in October.

𝕀ℕ-ℙ𝔼ℝ𝕊𝕆ℕ ℂ𝕃𝔸𝕊𝕊𝔼𝕊 𝕀ℕ 𝕆ℂ𝕋𝕆𝔹𝔼ℝ

Samstag, 8. Oktober, 10:15-11:45
Samstag, 8. Oktober, 11:k0-13:20
Mittwoch, 12. Oktober, 16:30-18:00
Mittwoch, 19. Oktober, 16:30-18:00
Mittwoch, 26. Oktober, 16:30-18:00

Puls Killesberghöhe (ehem. Jivana Yoga)

📸 Hypostyle Hall with its 134 columns reaching a height of 15-31m, Karnak Temple, Luxor, Egypt

🤓 Did you know that Luxor is Greek and means Palaces?

Ich freue mich riesig, euch wieder auf der Matte begleiten zu dürfen.

♨️ Die erste Stunde im November findet am Mittwoch, 2. November 2022, 16:30-18 Uhr statt.
♨️ Unterrichtspause vom 19. September bis 7. Oktober.


Auf meinem YouTube Channel findet ihr ein paar Anregungen🥰
(verfügbar in Deutsch und English)

Finding Equilibrium.

Being an introvert by nature I have had a difficult time to connect with people all my life. I found methods and tricked myself (aka kicking myself in the ass) to find a healthy balance between being a hermit and interacting with … people.

The pandemic with all its ups and downs had more ups than downs for me.

I didn’t feel FORCED to stay at home.
I LOVED being at home and not having to BE with … strangers.
I LOVED connecting solely via video calls or social media apps to indulge in discussions.

Finally, I could stay at home without justifying it.

That said, I AVOID teaching online. I still don’t do it except with some private clients but mind, they are not strangers to me anymore 😉.

Balance is not something you find, it’s something you create.

Jana Kingsford

Dealing with Situations.

Well, now, that we start to find new ways to deal with the threats of our time we are  joining events like concerts, summer festivals, yoga workshops, and summer in general. It’s vacation time with all the parties, get togethers, BBQs coming with it … I feel like my connecting abilities are stunted.

Maybe I am not alone (maybe I am) in having the feeling of being crippled when it comes to .. other human beings.

I feel like a 50+ year old teenager. Uncomfortable among the grown-ups … sometimes.
I feel insecure .. sometimes.
I feel like I lost my sense of “vibing” … sometimes.

Lake Como.

Two weeks ago I joined a yoga weekend with the LYT family. I was so happy. Not only because I could enjoy a fab ride with my motorbike. I was really looking forward meeting my teachers Kristin, Rhonna and of course, Lara. It was a fabulous, and very hot, literally very hot weekend.

It was a mixed group, and as always you have the more quieter ones, and then there are the ones who cannot be loud enough to get their bigger share of attention. It gets too much, too loud very quickly. Too many triggers for my vatta nature.

Confession Time.

I feel very uncomfortable with so many unknown folks around me. Knowing that the balance of the literal and figurative room is off I tend to step back and give ground to those who need it. Not worth the fight, not worth the energy I would have to put in to balance the atmosphere. And, in this case it wasn’t on me to do so.

Balancing the Room.

That’s why I love getting to teach in-person. My classes are small. And I prefer it that way. Students come with their energy, sharing it with their community, passing it on from one to each other. If one student takes more than s(h)e gives the balance is off. The teacher has to step in. It drains you as a teacher with a big group.

Same with the setup of a class. Too much of this 🔜 draining. Too much of that 🔜 draining. If you are only doing hot yoga 🔜 draining. Only vigorous practice 🔜 draining. Only anatomy-based 🔜 draining (if not boring). Only breathing .. wait, that is necessary 😆.

It is in the Mix.

As always, it’s the healthy mix of everything. Stories, alignment, anatomy, information, fun, playing and goofing around … some may even sing or dance in a yoga class (not me 😂).

EnJOY a good mix with your community. Join me every Wednesday when 𝙋𝙝𝙮𝙨𝙞𝙤 𝙈𝙚𝙚𝙩𝙨 𝙔𝙤𝙜𝙖. Totally suitable for introverts 😉.

𝕎ℍ𝔼ℕ & 𝕎ℍ𝔼ℝ𝔼

Wednesday, 3. August, 16:30-18 Uhr
Wednesday, 10. August, 16:30-18 Uhr
Wednesday, 17. August, 16:30-18 Uhr
Wednesday, 24. August, 16:30-18 Uhr
Wednesday, 31. August, 16:30-18 Uhr

Puls Killesberghöhe (former Jivana Yoga)

-Unterrichtssprache ist Deutsch-
suitable for advanced beginners

ANNOUNCEMENTs

♨️ Die erste Stunde im September findet am Mittwoch, 7, September 2022, 16:30-18 Uhr statt.
♨️ Unterrichtspause vom 19. September bis 7. Oktober.

Can’t wait to share my energy with you.

Auf meinem YouTube Channel findet ihr ein paar Anregungen🥰
(verfügbar in Deutsch und English)

 

 

Back on Wheels.

Late start of my biker season.

It was a rough first half of 2022 for many reasons. The most visible one was dealing with broken bones (yes, plural. Occasions and actual amount of broken bones). Even now with all of it healing properly, getting back to some kind of normality the devil still sits on my back whispering words of fear and doubts.

You will slip again.

You will hurt yourself again.

You are not strong enough.

You are too old.

Leave it be!

Back on wheels. Finally!

So, it’s been quiet on my side but I am on my way back. I did it more than once, and I see no reason to not make it happen again.

Thankful for my Sister and her man for encouraging me like crazy to get back in the saddle .. literally.

After getting the bike ready (she got new shoes and a new rear rack) I am ready for new adventures. First ride this year with my sister and her man, touching base with our roots, walking down memory lane. Truly nourishment for the soul.

Can’t wait for the next trip with her.

I am a bit behind with writing and keeping my diary up-to-date so when we took these photos I was prepping my trip to Lake Como, Italy only a few days later. All went well and I got to train for the heatwave here in Germany. Motorbike riding gets really challenging when you need to shut the visor to keep the heat out. Not, that I experienced this for the first time in my life but it’s been a while. But that is for another story.

Taking care of our future

An den Vorfahren kann man nichts ändern, aber man kann mitbestimmen, was aus den Nachkommen wird.

François de la Rochefoucauld

Meine beiden letzten Yogastunden des Jahres sind unserem Nachwuchs und den Mamis gewidmet.

𝕎𝕆 𝕌ℕ𝔻 𝕎𝔸ℕℕ

Donnerstag, 30 Dezember 2021,  9:15-10:30 Uhr (Prenatal Yoga 🤰🏼)

Donnerstag, 30 Dezember 2021,  10:45 – 11:45 Uhr (Postnatal Yoga 👩🏼‍🍼)

Puls Killesberghöhe (ehem. Jivana Yoga)
Bitte beachtet die derzeit gültigen Regeln der Studios. Diese erfahrt ihr immer auf deren Homepages.

Ich freue mich euch und auf diese beiden Stunden.

Es gibt auch ein neues Video auf meinem YouTubeKanal „HalfMoon Rising“. Eine englischsprachige Klasse für Anfänger, die diese herausfordernde Asana des Halbmonds, auch Ardha Chandrasana angehen möchten.

Klick auf das Bild oder hier, um zum Video zu gelangen.

𝐕𝐎𝐑𝐀𝐍𝐊𝐔̈𝐍𝐃𝐈𝐆𝐔𝐍𝐆𝐞𝐧:

♨️ Die erste reguläre Stunde im neuen Jahr findet am Mittwoch, 5. Januar 2022, 16:30-18 Uhr statt.

Auf meinem YouTube Channel findet ihr ein paar Anregungen🥰
(verfügbar in Deutsch und English)

 

 

Fly with me into the new year

… und jetzt isses auch schon rum, das Jahr 2021. Niemand kann wissen, was 2022 bringt. Aber sind wir mal ganz ehrlich. Wir wussten noch nie, was vor uns liegt. Es gibt Wahrscheinlichkeiten, manche schauen in die Sterne oder lassen sich die Karten legen.

When you want to change your future, change where you are now. And when you change where you’re going, you start changing what you remember.

Nevine Michaan

Das Beste, was wir tun können, ist uns vorbereiten auf .. naja, alles Mögliche. Die Seiten des neuen Buches sind leer. Du bist der Autor. Wetz’ die Feder und leg los 🖋.

Wir wissen nicht, was vor uns liegt. Aber wir können dafür sorgen, dass wir in uns selbst ruhen, so dass uns so schnell nichts umwerfen kann.

Lass dich auf die Unebenheiten ein. Wackeln, Straucheln und Stolpern gehört dazu. Ausschlaggebend ist, wie sehr du dich davon aus dem Konzept bringen lässt … oder eben nicht.

𝕎𝕆 𝕌ℕ𝔻 𝕎𝔸ℕℕ

Mittwoch, 29. Dezember 2021, 16:30-18 Uhr

Donnerstag, 30 Dezember 2021,  9:15-10:30 Uhr (Prenatal Yoga 🤰🏼)

Donnerstag, 30 Dezember 2021,  10:45 – 11:45 Uhr (Postnatal Yoga 👩🏼‍🍼)

Puls Killesberghöhe (ehem. Jivana Yoga)
Bitte beachtet die derzeit gültigen Regeln der Studios. Diese erfahrt ihr immer auf deren Homepages.

Euch allen viel Spaß auf dieser letzten Meile des Jahres 2021 und einen guten Rutsch ins Jahr 2022 🥂.

Es gibt auch ein neues Video auf meinem YouTubeKanal „HalfMoon Rising“. Eine englischsprachige Klasse für Anfänger, die diese herausfordernde Asana des Halbmonds, auch Ardha Chandrasana angehen möchten.

Klick auf das Bild oder hier, um zum Video zu gelangen.

𝐕𝐎𝐑𝐀𝐍𝐊𝐔̈𝐍𝐃𝐈𝐆𝐔𝐍𝐆𝐞𝐧:

♨️ Donnerstag, 30. Dezember 2021, 9:15-10:30 Uhr, PreNatal Yoga
♨️ Donnerstag, 30. Dezember 2021, 10:45-11:45 Uhr, PostNatal Yoga “Baby & Me”
♨️ Die erste reguläre Stunde im neuen Jahr findet am Mittwoch, 5. Januar 2022, 16:30-18 Uhr statt.

Auf meinem YouTube Channel findet ihr ein paar Anregungen🥰
(verfügbar in Deutsch und English)

 

 

Morgen, liebe yogis wird’s was geben

Genau. Morgen gibt’s das Weihnachtsspecial im Puls Killesberghöhe (ehem. Jivana Yoga). Physiotherapie trifft auf Yoga. Was für ein Dream Team 😍.

🎶Morgen, liebe Yogis, wird’s was geben,
morgen werden wir uns freun!
Welch ein Jubel, welch ein Leben
wird in unserm Hause sein!
Einmal werden wir noch wach,
heißa dann ist Weihnachtstag!🎶

Karl Gottlieb Hering

Dich erwartet eine ruhige Mischung aus Hatha und Vinyasa Yoga. Eine Mischung, die es in sich hat, vermählt sie sich doch mit Erkenntnissen aus der Physiotherapie.

Bereite dich auf die kommenden Tage vor. Tage, an denen wir im Kreise von Familie und Freunden viel lachen, singen, essen und trinken, und uns viel Freude schenken. Tage, an denen wir traditionell auch viel sitzen, um all das genießen zu können.

Die Klasse ist für Anfänger*innen geeignet.

Wer allerdings noch nie in einer Yogastunde war, könnte sich leicht überfordert fühlen.


Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Für Puls Mitglieder ist die Teilnahme inbegriffen. Drop-In EUR20,- (inklusive Nutzung des Wellnessbereiches)

Ich freue mich auf euch ❤️

Es gibt auch ein neues Video auf meinem YouTubeKanal „HalfMoon Rising“. Eine englischsprachige Klasse für Anfänger, die diese herausfordernde Asana des Halbmonds, auch Ardha Chandrasana angehen möchten.

Klick auf das Bild oder hier, um zum Video zu gelangen.

𝐕𝐎𝐑𝐀𝐍𝐊𝐔̈𝐍𝐃𝐈𝐆𝐔𝐍𝐆𝐞𝐧:

♨️ LYT Yoga Challenge 12 Day to Christmas 13.-24. Dezember 2021 mit fantastischen und täglich zu verlosenden Preisen.
♨️ Weihnachtsspecial Freitag, 24. Dezember 2021, 10:15-11:45, LYT Yoga meets Katonah Yoga – Physiotherapie trifft Yoga
♨️ Donnerstag, 30. Dezember 2021, 9:15-10:30 Uhr, PreNatal Yoga
♨️ Donnerstag, 30. Dezember 2021, 10:45-11:45 Uhr, PostNatal Yoga “Baby & Me”

Auf meinem YouTube Channel findet ihr ein paar Anregungen🥰
(verfügbar in Deutsch und English)

 

 

Stop the glorification of being busy

Je näher die Festtage kommen, desto mehr möchte ich einfach nur die Decke über meinem Kopf ziehen. Viele, die mich kennen wissen, dass meine engere Familie sehr klein geworden ist. Schon seit Jahren, also schon bevor meine Eltern verstorben sind, habe ich mich lieber in die eigenen vier Wände zurückgezogen, als Einladungen zu Weihnachtsfeiern, Weihnachtsessen oder anderen Treffen mit engen Freunden anzunehmen.

A busy life and a meaningful life are not the same thing. Let’s stop the glorification of „busy“. It’s oppressive, not impressive.

The Buddhist Boot Camp.

Die Weihnachtszeit ist für mich die ruhigste Zeit des Jahres. Und ich habe diese Tage der Ruhe auch wirklich gebraucht. Prä-Pandemie war es doch so, dass ich vieles in meinem Beruf gegeben habe, meiner Passion Yoga mit ganzem Herzen gefolgt bin. Ich war viel unterwegs in Sachen Yoga. Habe viel unterrichtet, Workshops und Ausbildungen geleitet. Und wenn ich dann mal Urlaub gemacht habe, bin ich in die USA geflogen, um meine Yogalehrer*innen zu besuchen, mich weiterzubilden, um mich weiterzuentwickeln.

Alles mit viel Zeitaufwand aka Stress verbunden, so dass ich die Tage zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige mich komplett rausgenommen habe. Meine Stunden wurden immer vertreten und ich konnte meine Seele einfach mal baumeln lassen.

Während der letzten zwei Jahre war alles ein wenig anders. Und so könnt ihr mich – zum ersten Mal seit ich Yoga unterrichte – in dieser Zeit „zwischen den Jahren“ im Studio finden.

Euch allen schöne und besinnliche Festtage. Schenkt euch allen ein wenig mehr Bedeutung ❤️.

Es gibt auch ein neues Video auf meinem YouTubeKanal „HalfMoon Rising“. Eine englischsprachige Klasse für Anfänger, die diese herausfordernde Asana des Halbmonds, auch Ardha Chandrasana angehen möchten.

Klick auf das Bild oder hier, um zum Video zu gelangen.

𝐕𝐎𝐑𝐀𝐍𝐊𝐔̈𝐍𝐃𝐈𝐆𝐔𝐍𝐆𝐞𝐧:

♨️ LYT Yoga Challenge 12 Day to Christmas 13.-24. Dezember 2021 mit fantastischen und täglich zu verlosenden Preisen.
♨️ Weihnachtsspecial Freitag, 24. Dezember 2021, 10:15-11:45, LYT Yoga meets Katonah Yoga – Physiotherapie trifft Yoga
♨️ Donnerstag, 30. Dezember 2021, 9:15-10:30 Uhr, PreNatal Yoga
♨️ Donnerstag, 30. Dezember 2021, 10:45-11:45 Uhr, PostNatal Yoga “Baby & Me”

Auf meinem YouTube Channel findet ihr ein paar Anregungen🥰
(verfügbar in Deutsch und English)

 

 

Silence is golden

Mir fehlen gerade die Worte. So vieles passiert um uns herum, und nicht alles ist schön. Wann haben wir verlernt, tolerant zu sein? Waren wir es jemals? Wenn ich mir die Situation so anschaue, dann muss ich leider erkennen … wir als Gemeinschaft waren es nie. Also tolerant. Wir wären es gerne und viele haben sich damit geschmückt. Aber jetzt zeigt sich das wahre Gesicht. Ich hatte ja keine Vorstellung, wieviele „Missionare“ wir hier so haben 🙄.

Sometimes not saying a word weighs more that talking without punctuation.

Yours truly.

In dieser Angelegenheit gibt es aus meiner Sicht nur eine Seite.

Außer im Yoga, da gibt es immer zwei. Und beiden wird am nächsten Mittwoch wieder viel Aufmerksamkeit geschenkt.

𝕎𝕆 𝕌ℕ𝔻 𝕎𝔸ℕℕ

Mittwoch, 15. Dezember 2021, 16:30-18 Uhr
Puls Killesberghöhe (ehem. Jivana Yoga)
2G-Regel ist zu beachten*

-Unterrichtssprache ist Deutsch-
-Stunden sind für Anfänger geeignet-

*Bitte informiert euch ganz grundsätzlich IMMER auf den Seiten eures Studios über die aktuellen Vorgaben.

𝐕𝐎𝐑𝐀𝐍𝐊𝐔̈𝐍𝐃𝐈𝐆𝐔𝐍𝐆𝐞𝐧:

♨️ LYT Yoga Challenge 12 Day to Christmas 13.-24. Dezember 2021 mit fantastischen und täglich zu verlosenden Preisen. Mich werdet ihr am 17. Dezember als Lead finden.
♨️ Heilig Abend Vormittags ➡️ Freitag, 24. Dezember 2021, 10:15-11:45, LYT Yoga meets Katonah Yoga – Physiotherapie trifft Yoga

Es grüßt euch ganz herzlich

Auf meinem YouTube Channel findet ihr ein paar Anregungen🥰
(verfügbar in Deutsch und English)

 

 

Touch the invisible

Ninety-nine percent of who you are is invisible and untouchable.

Buckminster Fuller

Und deshalb arbeite ich so gern mit dem, was man sieht – dem Körper. Damit ich das, was was man nicht sieht, auch berühren kann. 

𝕎𝕆 𝕌ℕ𝔻 𝕎𝔸ℕℕ

Mittwoch, 8. Dezember 2021, 16:30-18 Uhr
Puls Killesberghöhe (ehem. Jivana Yoga)
2G-Regel ist zu beachten*

-Unterrichtssprache ist Deutsch-
-Stunden sind für Anfänger geeignet-

*Bitte informiert euch ganz grundsätzlich IMMER auf den Seiten eures Studios über die aktuellen Vorgaben.

𝐕𝐎𝐑𝐀𝐍𝐊𝐔̈𝐍𝐃𝐈𝐆𝐔𝐍𝐆𝐞𝐧:

♨️ LYT Yoga Challenge 12 Day to Christmas 13.-24. Dezember 2021 mit fantastischen und täglich zu verlosenden Preisen. Mich werdet ihr am 17. Dezember als Lead finden.

Es grüßt euch ganz herzlich

Auf meinem YouTube Channel findet ihr ein paar Anregungen🥰
(verfügbar in Deutsch und English)